Datenschutz

Informationspflichten im Rahmen der Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 Absätze 1, 2 und 4 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Datenschutz ist wichtig - bitte nehmen Sie die folgende Datenschutzerklärung zur Kenntnis.



Wer ist für die Datenverarbietung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

supra quam gmbh

Friedrichstrasse 15

70174 Stuttgart

vertreten durch: Dipl.-Inform. (FH) Eberhard Stirm

Telefon:

Fax:

Mail:

+49 (711) 49 039 - 908

+49 (711) 49 039 - 600

info at supra-quam.de



Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Als B2B-Software-Anbieter verarbeiten wir seitens unseres Geschäftszwecks keine personenbezogene Daten. Daten von Personen werden nur zur Durchführung üblicher Geschäftstätigen, für Geschäftsanbahnungen und -durchführungen im Rahmen ihrer jeweiligen Funktion in einer Firma und für angehende und bestehende Arbeitsverhältnisse verarbeitet.

Relevante personenbezogene Daten sind dabei nur Name, Adress- und Kontaktdaten. Mehr Daten werden nur bei angehenden und bestehenden Arbeitsverhältnissen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben erhoben und verarbeitet.

Von Besuchern der Website werden technisch bedingt, zwangsläufig technische Daten wie Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs erfasst.



Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Eine Verarbeitung der Daten von Besuchern der Website über die technische Notwendigkeit hinaus, erfolgt nicht. Die Verarbeitung der Daten ansonsten erfolgt aufgrund vorvertraglicher Maßnahmen, Erfüllung eines Vertrages oder aufgrund eines Beschäftigungsverhältnisses.



Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien Steuerdienstleistungen, IT- Dienstleistungen, Logistik, Druckdienstleistungen, Telekommunikation, Inkasso, Beratung und Consulting sowie Vertrieb und Marketing.



Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.

Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren - befristete - Weiterverarbeitung ist erforderlich aufgrund handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten.



Welche Datenschutzrechte habe ich?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 8 DSG (Artikel 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung nach Artikel 5 DSG (Artikel 16 DSGVO), das Recht auf Löschung nach Artikel 5 DSG (Artikel 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 12, 13, 15 DSG (Artikel 18 DSGVO), das Recht auf Widerspruch nach Artikel 4 DSG (Artikel 21 DSGVO) sowie - soweit anwendbar - das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO. Darüber hinaus, soweit auf Sie anwendbar, besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO).



Welche Aufsichtsbehörde ist zuständig?

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Königstr. 10a

70173 Stuttgart

Telefon:

Fax:

Mail:

+49 (711) 615541-0

+49 (711) 615541-15

poststelle at lfdi.bwl.de